Golfen im Flow - Die ABC-Übung

August 8, 2016

 

Flow hat nichts mit Flöhen zu tun, wie man fälschlicherweise meinen könnte, vielmehr versucht man mit diesem Wort einen Zustand zu beschreiben, in dem alles von selbst zu gehen scheint, also ‚im Fluss’ ist. In Sieger-Interviews hören wir Antworten wie: „Heute ist es einfach von selbst gegangen, ich habe an nichts gedacht, es ist einfach passiert!

 

Ich möchte dir heute eine Übung vorstellen, die dir den Einstieg in dieses Gefühl erleichtert oder dich geradewegs in diesen Zustand führt.

 

Und so funktioniert diese Übung:

 

  • Speichere und drucke dir die ABC Tafel aus und stelle dich vor die ABC-Tafel

  • Lese dir selbst das Alphabet (blaue Zeile) laut vor.

  • Die 1. Rote Zeile beschreibt deine Armtätigkeit: R steht für rechten Arm heben, L steht für linken Arm heben.

  • Die 2. Rote Zeile beschreibt deine Beintätigkeit. R steht für rechtes Bein, L steht für linkes Bein.

  • Während du nun laut „A“ sagst, hebst du gleichzeitig für L den linken Arm und für L in der zweiten Zeile das linke Bein; dann sagst du laut „B“ und heben für L den linken Arm und R das rechte Bein. Abhängig vom darunter stehenden Buchstaben machst du die Übung bis zum Ende.

 

Please reload