Die Kerze - für reine Gedanken und Konzentration, nicht nur in der Weihnachtszeit

December 20, 2016

 

Wenn bei dem einen oder anderen die Tage gerade sehr hektisch sind, ist das ein wunderbarer Moment, um den Rhythmuswechsel in den Gedanken für unser Golf aber auch für unser Wohlbefinden zu trainieren.

Die Kerze oder das offene Kaminfeuer können uns dabei unterstützen gedankenleer zu werden, indem wir die Aufmerksamkeit ganz auf die Kerze und die Flamme richten.

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und betrachten sie das Flackern der Kerze, den Übergang der Flamme vom hellen ins bläuliche und „verbrennen“ sie Gedanken und Gefühle, die sie nicht mehr brauchen. Lassen sie ihren Gedankenspeicher über ihre Augen und die Kraft der Flamme leer werden und kommen sie bei sich an. Während ihre Atmung immer ruhiger wird, können sie ihre Augen schließen und weiterhin die Flamme vor dem inneren Auge fokussieren.  Wiederholen sie das Öffnen und Schließen der Augen einige Male, bis sie sich in ihren Gedanken rein und frei fühlen und ganz im Moment angekommen!

 

Merry X- Mas!

Kristin und Markus

Please reload